Schwerer U-Bahn-Unfall in Duisburg-Meiderich: Viele Fahrgäste verletzt

Duisburg. Momentan findet ein Großeinsatz der Polizei und Feuerwehr in Duisburg-Meiderich statt. An der U-Bahnhaltestelle „Auf dem Damm“ ist eine U-Bahn auf eine andere Bahn aufgefahren.

Nach ersten Angaben der Feuerwehr verletzten sich zwei Personen. Ob es sich dabei um einen der U-Bahn-Fahrer handelt, konnte noch nicht geklärt werden. 20 bis 30 weitere Fahrgäste verletzten sich leicht.

————————————

• Mehr Themen aus Duisburg:

Pendler aufgepasst: Fahrbahnschaden auf der A40 – Stau!

Duisburger nach Messerangriff in Lebensgefahr – 29-Jähriger wollte seine Nachbarin verteidigen

• Top-News des Tages:

AfD-Frau Beatrix von Storch beleidigt den VfL Osnabrück – so grandios reagiert der Club

Verdi kündigt für 10. April in NRW neue Warnstreiks an – diese Bereiche sind betroffen

————————————-

„Es ist noch glimpflich ausgegangen. Die leicht verletzten Personen sind lediglich gestürzt und haben blaue Flecken davongetragen“, so ein Sprecher der Feuerwehr Duisburg.

Die Linie U79 in Richtung Düsseldorf sei von dem Unfall betroffen. Wie lange der Einsatz noch dauert, dazu konnte die Feuerwehr keine Angaben machen. (mb)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s